Kolumbien Coocoa de Huila

Über den Kaffee

Unvergleichlich voll, mit kräftiger Kakaonote, begleitet von einem Hauch Butterkeks- und feiner Orange. Die Rückkehr des Coocoa ist von vielen und uns selbst sehnlich erwartet worden, und versöhnt uns mit seiner kräftigen aber sanften Stärke mit den kalten Wintertagen. Der Kaffee besticht durch sein sehr rundes und weiches Mundgefühl und Aromen, die noch lange nachschmecken.

Unser Coocoa aus Huila in Kolumbien wird von der Kooperative Pitalito angebaut. Durch unsere direkte Kleinröster-Einkaufsgemeinschaft können die Bauern der Kooperative einen Gewinnzuwachs von bis zu 600% zur bisherigen Situation erwirtschaften. (Fairtrade bringt im Vergleich ca. 10%.) Der faire Preis und die langfristige Zusammenarbeit führen zu einer jährlich gesteigerten Qualität im Spezialitätenkaffee-Anbau, z. B. durch finanzielle Reinvestition in die Prozesse: erweiterterte Qualitätskontrolle, Sampleröstung, Cuppinglabor und Analyse. Das schmeckt man in der Tasse!

Der Minimum Score der eingekauften Rohbohnen aus der Kooperatibve Pitalito liegt bei 85. Die angebauten Arabica-Varietäten sind Caturra, Castillo, Colombia, die gewaschen aufbereitet werden.

Herkunft: Kolumbien, Huila, Kooperative: Pitalito
Kaffeesorte: 100% Arabica, Varietäten: Caturra, Castillo, Colombia
Aufbereitung: gewaschen
Anbauhöhe: ca. 1400-1850m
Geschmacksprofil: Noten von Kakao, Orange, Butterkeks, süss-cremig, eher kräftig und langanhaltend


EAN-Code: 761106349337


Versand: Versandkosten 9.- CHF | ab 150.- CHF versandkostenfrei.


Kunden, die dieses Produkt angesehen haben, haben auch folgende Produkte angesehen